Heute arbeite ich als Gesundheitspraktikerin (Zertifikat der Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin). 

und sehe ich meine Aufgabe darin, Sie zu begleiten und Ihr Befinden so zu stärken, dass "Körper-Geist-Seele" ihren Einklang finden können.

Grundsätze der Zusammenarbeit

Für mich als GesundheitspraktikerIn gilt das Prinzip der Eigenverantwortung und freien Entscheidung. Sie bestimmen, wie weit Sie bei Erfahrungen und Übungen gehen wollen. Das Prinzip der Eigenverantwortung bedeutet auch, dass Sie bei psychischen oder körperlichen Erkrankungen oder Behinderungen aufgefordert sind, vorherige Rücksprache mit Fachleuten zu halten und gegebenenfalls Ihre aktive Teilnahme entsprechend gestalten. Eine Diagnose von Krankheiten und Leiden oder deren Behandlung nehme ich nicht vor und ist nicht zu erwarten. Wenn wir während der Arbeit über Krankheiten oder Leiden sprechen so geschieht dies immer, um Wissen zu erweitern oder um den Zusammenhang zur gesundheitspraktischen Arbeit deutlich werden zu lassen.

 

Ich arbeite nach den Richtlinien des Berufsverbandes der Gesundheits- praktikerInnen in der Deutschen Gesellschaft für Alternative Medizin (BfG/DGAM). Sie können die Richtlinien und Qualifikationsverbindlichkeiten kostenfrei bei meinem Verband anfordern

(Tel: 05139 278101; email: info@dgam.de; www.dgam.de).

KV Erstattungen für gesundheitspraktische Leistungen?

Du kannst versuchen die Kosten bei Deiner Krankenkasse zu erstatten. Schreibe dazu auf die Belege: Gesundheitsprävention durch/mit .... Große Aussichten gibt es zur Zeit leider nicht!

Kriemhildenstr. 14,

80639 München

0176-25-92-47-11

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now